Foto: Kinder in Loumbila

SCHULE FÜR LOUMBILA
gemeinnütziger Verein
ZVR: 633594200

Spendenkonto

Unicredit-Bank Austria

 

IBAN:

AT31 1200 0515 1601 5086

BIC: BKAUATWW

Wieder zu Hause

Das war meine Afrika Reise, ich bin wieder in Wien gelandet. Hier ist es 30° kälter als in Ouagadougou. Heute zeige ich Euch noch ein paar Fotos von den Leuten, die in meinem Blog vorkommen.

Das ist Dr. Issa Ouedraogo, bei dem wir auf Besuch waren. Meistens lacht er, obwohl er sehr viel zu tun hat.

Hier seht Ihr Madame Mathilde Ouedraogo, die Frau von Dr. Issa. Sie ist sehr freundlich und weiss immer einen Rat.

 

Hier seht Ihr Issa, Mathilde und meine Oma auf der Treppe des Krankenhaus, das Dr. Issa in Ouagadougou aufgebaut hat.

Das ist Dr. Issa’s Tochter Sarah, sie studiert Medizin

Das ist Inge aus Österreich, die auch zum ersten Mal in Afrika war.

Das ist der Bauer Ibrahim, der das Feld der Schule verwaltet

 

Das ist der Bürgermeister von Loumbila. er ist sehr nett und freut sich, dass es die Schule in seinem Dorf gibt. 

Das ist Jacouba, der mit uns bei den Krokodilen war. Er arbeitet im Labor vom Krankenhaus und hat mir viel über sein Land erklärt.

Dieses Foto haben wir beim Abschied in Ouagadougou gemacht. Ihr seht darauf ausser meinem Papa und mir noch Mathilde, Dr. Issa, Jacouba und Diallo, das ist auch ein Freund von meinem Papa. Leider ist es sehr verwackelt, weil der Mann, der das Foto gemacht hat, sich ganz hinunter gebückt hat und dabei wahrscheinlich gezittert hat.

 

Ich hoffe es hat Euch gefallen. Ich habe mich schon sehr auf unsere Katzen und das Wasser zu Hause gefreut, fahre aber gerne wieder einmal nach Burkina Faso.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Regina (Samstag, 28 Januar 2017 12:54)

    Liebe Luise !
    Danke für deine interessanten Reiseberichte, ich bin jetzt wircklich sehr gut informiert!
    Übrigens coole Haar!!
    LG Regina

  • #2

    Manja (Freitag, 03 Februar 2017 19:00)

    Liebe Luise, ich bin begeistert :-) von dem was du erlebt hast, von diesem tollen Projekt und von deinem Blog. Wie genau und bildlich du alles beschreibst...hervorragend. Habe mir alles durchgelesen und viel gelernt zum Beispiel wie Cashewnüsse wachsen :-). Ich freu mich dich zu kennen dich ein Schuljahr lang zu begleiten.
    Bleib so toll wie du bist. Ich bin sehr stolz auf dich. Alles Liebe für deine Zukunft und danke für die spannenden Geschichten. Deine Manja <3

  • #3

    Bobby Wallisch (Dienstag, 14 März 2017 17:30)

    Ciao Louise! Was für ein Abenteuer, vom Sitzen auf einem Kroko gar nicht zu reden. Dein Reisebericht hat mir sehr gut gefallen und ich kann mir jetzt besser vorstellen, wie's dort in unser aller alten Heimat heute so zugeht. Deine Familie und der wunderbare Dr. Issa leisten eine tolle Arbeit. Und du hast eine echt coole Oma. Liebe Grüße, Bobby


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
Copyright Verein Schule für Loumbila