Foto: Kinder in Loumbila

SCHULE FÜR LOUMBILA
gemeinnütziger Verein
ZVR: 633594200

Spendenkonto

Unicredit-Bank Austria

 

IBAN:

AT31 1200 0515 1601 5086

BIC: BKAUATWW

Blog: Besuch in Loumbila 2017

Hier geht's zu Luise's BLOG

Ein Tag in der Schule

Verein Schule für Loumbila

Foto: MR Dr. Gertrude Harrer
MR Dr. Gertrude Harrer

Ich habe neben meiner langjähren ärztlichen Tätigkeit als Fachärztin für Dermatologie und Venerologie schon viele Projekte ehrenamtlich betreut, doch dieses Schulprojekt in Burkina Faso begeistert mich besonders und daher habe ich mich mit knapp 86 Jahren entschlossen den Verein "Schule für Loumbila" zu gründen.

 

"Mit Medizin kann man ein miserables Leben verlängern, mit Ausbildung kann man es ändern",

 

so das Motto des engagierten Internisten Dr. Issa Ouedraogo, der bereits eine eigene Klinik für arme Menschen in der Hauptstadt Burkina Fasos, Ouagadougou, aufbaute.

Das Schulprojekt entstand und wird von ihm etwa 15 km außerhalb der Hauptstadt in Loumbila seit 2008 kontinuierlich vorangetrieben.

Mein Sohn, Dr. Georg Harrer, der Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin ist, war bereits 2010 an Dr. Ouedraogos Klinik und erzählte mir voll Begeisterung von dessen Projekten.

Ich war dann 2011 selbst mit meinem Sohn in Burkina Faso und konnte mich vom Fortschritt dieses Schulprojektes persönlich überzeugen.

Dr. Issa Ouedraogo war einst selbst ein armes Dorfkind und litt Hunger, war chronisch unterernährt. Sein Vater brachte ihn damals in die Hauptstadt, in eine Missionsschule. Dort erhielt er Bildung, regelmäßige Mahlzeiten und er konnte später sogar Medizin studieren.

Nun möchte er nach dem Aufbau der eigenen Klinik mit der Grundschule ein wenig von seinem Glück den Dorfkindern zurückgeben.

 

Helfen auch Sie mit, dass Mädchen und Buben in Loumbila eine bessere Zukunft haben!

 

Herzlichen Dank

Ihre

 

MR Dr. Gertrude Harrer

Obfrau Verein "Schule für Loumbila"


©
  Verein „Schule für Loumbila“ - 2011